Nachrichten

Kultur

Musik: AC/DC-Konzert: Tickethändler Eventim abgemahnt ++ Kunst: Spanisches Museum beim Schummeln erwischt ++ Literatur: Weihnachtsgedichte: Es wird wieder auswendig gelernt ++ TV-Quoten: Zuschauer entscheiden sich für Jauchs Quizsendung

AC/DC-Konzert: Tickethändler Eventim abgemahnt

Verbraucherschützer haben den Online-Tickethändler Eventim wegen seiner Aufschläge auf die Tickets der AC/DC-Tournee 2015 abgemahnt. Die Tickets hätten nur via Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt werden können. Für beide Varianten habe Eventim bei der Bestellung von vier Tickets 8,72 Euro Zahlungsgebühr berechnet. Dies sei unzulässig. Verbrauchern stehe eine kostenlose Zahlungsmöglichkeit zu. Laut Eventim sind die Gebühren „rechtskonform“.

Spanisches Museum beim Schummeln erwischt

Das Museum für moderne Kunst in Valencia soll jahrelang völlig überhöhte Besucherzahlen veröffentlicht haben. Wie „El País“ berichtete, wäre die Pinakothek mit der genannten Zahl von 1,2 Millionen Besuchern im Jahr 2013 eines der meistbesuchten Museen der Welt gewesen. Nach den – von der neuen Direktion veröffentlichten – Statistiken habe das Museum in Wirklichkeit aber nicht einmal ein Zehntel der genannten Besucherzahl registriert, nämlich nur 85000.

Weihnachtsgedichte: Es wird wieder auswendig gelernt

Die Stiftung Lesen beobachtet ein neues Interesse an Weihnachtsgedichten. In vergangenen Jahrzehnten seien wie die Weihnachtslieder zwar auch viele Gedichte in Vergessenheit geraten, sagte Christine Kranz, Referentin für Leseförderung bei der Mainzer Stiftung. Das ändere sich aber: „Es wird wieder mehr auswendig gelernt“, hat sie in Kindergärten und Schulen beobachtet.

Zuschauer entscheiden sich für Jauchs Quizsendung

Günther Jauch ist am Freitagabend mit „Wer wird Millionär? Das große Zocker-Special“ Quotensieger geworden. 5,41 Millionen Zuschauer schalteten die RTL-Sendung ein. Der Weihnachtsklassiker „Der kleine Lord“ kam bei der ARD auf 4,98 Millionen Zuschauer. Die ZDF-Krimireihe „Der Alte“ erreichte mit dem Fall „Die heilige Maria“ 4,88 Millionen Zuschauer. Die „heute-show – Der Jahresrückblick“ erreichte 3,77 Millionen Zuschauer.