Info

Ein Leben für die Union

„Politik machen heißt, seinem Leben einen Sinn geben“, schreibt Peter Radunski. So gesehen hat sein Leben sehr viel Sinn gemacht. 1939 in Berlin geboren, ist er seit den 60er-Jahren in der CDU, verantwortete die Bundestagswahlkämpfe der CDU zwischen 1976 und 1990. Von 1991 bis 1995 war er Senator für Bundes- und Europaangelegenheiten, von 1996 bis 1999 Senator für Wissenschaft, Forschung und Kultur.