Nachrichten

Kultur

Literatur: Herta Müller erhält Solingens „Schärfste Klinge“ ++ TV-Quoten: „Die Bergretter“ schlagen „Kommissar Dupin“

Herta Müller erhält Solingens „Schärfste Klinge“

Die Berliner Schriftstellerin Herta Müller ist am Freitagabend mit Solingens Ehrenpreis „Schärfste Klinge“ ausgezeichnet worden. Die Lebensgeschichte der Literaturnobelpreisträgerin lege ein beeindruckendes Zeugnis ab vom langjährigen mutigen Aufbegehren gegen die Unterdrückung der sozialistischen Diktatur des Ceausescu-Regimes, sagte Solingens Oberbürgermeister Norbert Feith (CDU) in seiner Festrede. Müllers Sprachbilder fassten in Worte, „was mit Menschen geschieht, denen das freie Denken unmöglich gemacht wird“.

„Die Bergretter“ schlagen „Kommissar Dupin“

Die ZDF-Serie „Die Bergretter“ hat mit 4,94 Millionen Zuschauern das Quotenrennen am Donnerstagabend gewonnen. Auf dem zweiten Platz im Abendprogramm folgte der ARD-Krimi „Kommissar Dupin – Bretonische Brandung“ mit 4,70 Millionen. Die Actionserie „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ auf RTL interessierte 2,94 Millionen, die Krimireihe „Criminal Minds“ auf Sat.1 schauten um 20.15 Uhr 2,04 Millionen. „Santa Claus 2: Eine noch schönere Bescherung“ sahen auf Vox 1,70 Millionen.