TV-Quoten

Selbst die Krankenhausserie ist chancenlos gegen Fußball

Die Nationalmannschaft hat nur Unentschieden gespielt, der Sender hat gesiegt: Das EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Irland ist am Dienstagabend nicht zu schlagen gewesen.

Die Übertragung auf RTL verfolgten ab 20.45 Uhr im Schnitt 11,07 Millionen Zuschauer. Da mussten sogar die erfolgsverwöhnten ARD-Serien kleinere Brötchen backen: Der Regionalkrimi „Mord mit Aussicht“ mit Kommissarin Sophie Haas (Caroline Peters), die im fiktiven Eifel-Dorf Hengasch ihre Fälle lösen muss, erreichte ab 20.15 Uhr 5,54 Millionen Zuschauer. Im Anschluss lockte die Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ 4,05 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Das ZDF-Drama „Die Holzbaronin“ wollten derweil 2,67 Millionen sehen.