Info

Brahms-Schumann-Zyklus

Der Zyklus Sir Simon Rattle beginnt am 18.9. um 20 Uhr mit dem Brahms-Schumann-Zyklus in der Philharmonie. Jeweils die 1. Symphonie steht auf dem Programm. Der viertägige Zyklus endet am Sonntag mit den beiden 4. Symphonien. Der Zyklus wird vom 23. bis 26.9. wiederholt.

Im Kino Drei Konzerte der Saison werden live in über 100 europäische Kinos übertragen. In und um Berlin sind es sieben Kinos. Auftakt ist das Finalkonzert des Brahms-Schumann-Zyklus am 26.9. unter Simon Rattle, es folgen Bernard Haitink am 6.3. und Mariss Jansons am 10.5.

Neues Label Die „Berliner Philharmoniker Recordings“ legte als erste Veröffentlichung Robert Schumanns Symphonien 1-4 vor. Die Hardcover-Box (49,90 Euro) enthält zwei CDs, eine Blu-ray-Disc sowie einen Download-Code. Der Zyklus ist auch auf Schallplatte (139 Euro) erschienen.