Nachrichten

Kultur

Festival: Streit um „Rock am Ring“ kommt vor Gericht ++ Auszeichnung: Kolumbianer gewinnt 100.000-Euro-Buchpreis ++ TV-Quoten: Tätersuche siegt vor dem Beziehungsdrama

Streit um „Rock am Ring“ kommt vor Gericht

„Rock am Ring" in der Eifel stand bislang für begeisternde Musik und ekstatische Fans. Nun ist ein gerichtlicher Streit um den traditionsreichen Festivalnamen entbrannt – zwischen der Nürburgring GmbH und dem Konzertveranstalter Marek Lieberberg. Lieberberg hatte „Rock am Ring“ in diesem Jahr zum letzten Mal in der Eifel ausgetragen, nachdem er und der neue Ring-Eigentümer Capricorn sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen konnten. Die Ringgesellschaft will mit dem Schritt vor Gericht verhindern, dass Lieberberg ohne ihre Zustimmung an einem anderen Ort ein Festival mit dem Namen „Rock am Ring“ ausrichten kann.

Kolumbianer gewinnt 100.000-Euro-Buchpreis

Der kolumbianische Autor Juan Gabriel Vasquez hat für seinen Roman „The Sound of Things Falling“ den International Impac Dublin Literary Award gewonnen. Das teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. Die Auszeichnung gehört mit 100.000 Euro Preisgeld zu den höchstdotierten Buchpreisen der Welt und wird seit 1996 jährlich verliehen. Die Kandidaten werden von Bibliotheken weltweit nominiert. 25.000 Euro des Preisgeldes gehen an Anne McLean, die das Werk von Vasquez aus dem Spanischen ins Englische übersetzt hat.

Tätersuche siegt vor dem Beziehungsdrama

„Aktenzeichen XY... ungelöst“ ist am Mittwochabend der größte Zuschauermagnet im deutschen Fernsehen gewesen. 5,07 Millionen schalteten um 20.15 Uhr die ZDF-Fahndungssendung mit Rudi Cerne ein. Auf Platz zwei landete die ARD. Dort sahen 3,72 Millionen das Beziehungsdrama „Letzter Moment“ mit Matthias Habich und Ulrike C. Tscharre. Für die RTL-Retro-Show „I Like the 90’s“ entschieden sich 2,28 Millionen Zuschauer. Moderator Jan Köppen stellte illustre Gestalten der 90er-Jahre wie Lotto-Lothar und Crashkid Andi vor. Im Anschluss ließ Guido Maria Kretschmer die Quote noch einmal steigen. Seine Umstyling-Show „Hotter Than My Daughter“ hatte 2,42 Millionen Zuschauer.