Nachrichten

Kultur

Kulturgut: Verein will deutsche Sprache im Grundgesetz verankern ++ Literatur: Paulskriche: Gedenkfeier für Marcel Reich-Ranicki ++ TV-Quoten: Der ZDF-Quiz-Champion siegt über ARD-Sommerfest

Verein will deutsche Sprache im Grundgesetz verankern

Der „Verein Deutsche Sprache“ hat gefordert, Deutsch als Landessprache im Grundgesetz zu verankern. Eine solche verfassungsrechtliche Regelung sei angesichts der dramatischen Verdrängung des Deutschen durch das Englische im privaten und öffentlichen Leben nötig, erklärte der Vereinsvorsitzende Walter Krämer am Sonntag in Dortmund. Mehr als in vielen anderen Ländern sei es in Deutschland die Landessprache, die das Gemeinwesen zusammenhalte. Bei einer Delegiertenversammlung in Gießen sprachen sich die 160 Vertreter des Vereins dafür aus, einen Paragrafen 22a ins Grundgesetz aufzunehmen. Der Verein vergibt den Negativpreis „Sprachpanscher des Jahres“, für den aktuell Wolfgang Joop und Ursula von der Leyen (CDU) nominiert sind.

Paulskriche: Gedenkfeier für Marcel Reich-Ranicki

Bei einer Gedenkfeier haben Literaten und Weggefährten am Sonntag in der Frankfurter Paulskirche an den Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki erinnert. Reich-Ranicki wäre am heutigen Montag 94 Jahre alt geworden. Zu der Feier kamen rund 400 Gäste, unter ihnen war auch sein Sohn Andrew. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) sagte, Reich-Ranicki sei eine der großen Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts gewesen: „Es hat ihn geprägt, so wie er es auch geprägt hat. Vor seiner Lebensleistung verneigen wir uns tief.“ Reich-Ranicki war am 18. September 2013 in Frankfurt gestorben.

Der ZDF-Quiz-Champion siegt über ARD-Sommerfest

„Der Quiz-Champion 2014“ hat beim ZDF am Samstagabend bei den Einschaltquoten abgeräumt. 4,64 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr, wie die Kandidaten sich gegen prominente Experten wie Katharina Thalbach, Tim Mälzer und Guido Knopp behaupten mussten. Die ARD kam mit der Live-Show „Das Sommerfest am See“ aus Erfurt, moderiert von Florian Silbereisen, mit 3,63 Millionen auf den zweiten Platz. 2,18 Millionen verfolgten auf RTL „Die ultimative Chart Show Spezial“ mit Abba-Hits wie „Dancing Queen“. Für den Action-Film „Terminator – Die Erlösung“ auf Sat.1 schalteten 1,78 Millionen ein.