Tipps fürs Wochenende

Der olle Kästner wird entstaubt

Das Atze-Musiktheater wagt sich an die großen Stoffe der Kinderliteratur: „Das doppelte Lottchen“.

Die Geschichte von den Zwillingen, die getrennt leben und nichts voneinander wissen, weil die Eltern nicht mehr miteinander können, ist in Zeiten des Patchworks ein superaktueller Stoff. Die Mädchen treffen sich auf einer Kinderfreizeit, lüften das Geheimnis und hecken einen Plan aus, wie alle wieder zusammenkommen. Wie immer wird bei Atze musiziert: mit Cello, Gitarre, Klavier und viel Gesang. „Frisch, frech und kreativ“ soll der Kästner nun sein. Das allerdings, muss man fairer Weise sagen, war das olle Kästner-Buch auch schon vorher. Ab sechs Jahren, 120 Minuten. Eintritt: 9 Euro, Familien p. P. 8 Euro.

Sbd., 16 Uhr. Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20, 13353 Berlin