Info

Intendant und Choreograf

Nacho Duato wurde 1957 in Valencia geboren. Seine Tanzausbildung erhielt er in London, bei Maurice Béjart und in New York. Jiri Kylian holte ihn ans Nederlands Dans Theater. Zuletzt leitete er das Mikhailovsky-Theater in St. Petersburg.

Berlin Ab der Spielzeit 2014/15 ist er Intendant des Staatsballetts Berlin. Sein „Dornröschen“, das am Mikhailovsky-Theater 2011 erstmals gezeigt wurde, wird die erste Premiere seiner ersten Amtszeit sein, bevor er eine erste eigene Kreation mit dem Staatsballett erarbeitet. Außerdem gelangen seine Choreografien „Vielfältigkeit. Formen von Stille und Leere“ sowie „White Darkness” neu in den Spielplan des Staatsballetts. Seit 2012 läuft bereits sein Stück „Arcangelo“.