Meldungen

KulturNews

Pop: Coldplay koppeln erste Single aus neuem Album aus ++ Kunst: Ben Wagin baut die Mauer mit Aktenordnern nach ++ Auszeichnung: Autorin Jenny Erpenbeck bekommt Literaturpreis ++ TV-Quoten: Der „Tatort“ dominiert ganz eindeutig den Abend

Coldplay koppeln erste Single aus neuem Album aus

Fast zweieinhalb Jahre nach ihrem letzten Album haben Coldplay einen Vorgeschmack auf die nächste Platte „Ghost Stories“ gegeben. Am Montag brachte die Band um Leadsänger Chris Martin mit dem Song „Magic“ die erste Singleauskopplung heraus. Das komplette Album soll am 19. Mai erscheinen, wie das Quartett auf seiner Internetseite mitteilte. 2011 hatte die britische Band ihr letztes Album „Mylo Xyloto“ veröffentlicht.

Ben Wagin baut die Mauer mit Aktenordnern nach

Der Berliner Aktionskünstler Ben Wagin plant anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls eine begehbare Geschichtsinstallation. Unter dem Motto „Mauer keine Dauer“ wird er den ersten Teil des Kunstwerks am Donnerstag vor dem Brandenburger Tor aufbauen, wie das Mitarbeiterteam Wagins mitteilte. Der 83-jährige Künstler beschäftigt sich seit Jahren mit der Mauer und hat zu dem Thema Gedenkorte wie das „Parlament der Bäume“ gestaltet.

Autorin Jenny Erpenbeck bekommt Literaturpreis

Der mit 5000 Euro dotierte Verdi-Literaturpreis Berlin-Brandenburg für das Jahr 2013 geht an die Berliner Autorin Jenny Erpenbeck für ihren Roman „Aller Tage Abend“, teilte die Gewerkschaft mit. Der Jury gehören unter anderem die Schriftsteller Günther Preuße und Tilo Ballien an. Erstmalig wird in diesem Jahr auch der Verdi-Literatur-Ehrenpreis verliehen, den der Krimi-Autor Horst Bosetzky bekommt.

Der „Tatort“ dominiert ganz eindeutig den Abend

Der „Tatort“ hat der ARD am Sonntag zum haushohen Quotensieg verholfen. 9,15 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr den Krimi, der vom Fall des Entführungsopfers Natascha Kampusch inspiriert war. Die Cecilia-Ahern-Romanze „Mein ganzes halbes Leben“ (ZDF) folgte dahinter mit deutlichem Abstand: 4,06 Millionen Zuschauer sahen sich den Liebesfilm an.