Meldungen

KulturNews

Auszeichnung: Judith Schalansky erhält Preis der Literaturhäuser ++ Literatur: Schriftsteller Uwe Berger gestorben ++ Museen: Mehr als 14.000 Besucher sahen Berliner Sammlung ++ TV-Quoten: Auch der 900. „Tatort“ ist nicht zu toppen

Judith Schalansky erhält Preis der Literaturhäuser

Die Schriftstellerin und Buchgestalterin Judith Schalansky erhält den Preis der Literaturhäuser 2014. Das teilte das Netzwerk von elf Literaturhäusern mit Sitz in Hamburg am Montag mit. Der Verein ehrt die 33-jährige Wahl-Berlinerin („Der Hals der Giraffe“) als eine Autorin, die sich „in besonderem Maße um das Gelingen von Literaturveranstaltungen verdient gemacht hat und selbst den Akt des Signierens zu einem künstlerischen Moment macht“.

Schriftsteller Uwe Berger gestorben

Der Lyriker, Essayist und Erzähler Uwe Berger ist tot. Er starb im Alter von 85 Jahren in einem Berliner Krankenhaus. Er war von 1973 bis 1989 Vorstandsmitglied des DDR-Schriftstellerverbandes, wie aus seiner Internetseite hervorgeht. In der DDR erhielt Berger zahlreiche Auszeichnungen, darunter 1972 den Nationalpreis. Zu seinen bekanntesten Werken gehört der 1983 erschienene Roman „Das Verhängnis oder Die Liebe des Paul Fleming“.

Mehr als 14.000 Besucher sahen Berliner Sammlung

Die Schenkung niederländischer Malerei des Berliner Kunstsammlers Christoph Müller hat dem Staatlichen Museum Schwerin einen Besucheransturm beschert. Seit der Eröffnung der Ausstellung „Kosmos der Niederländer“ im Oktober kamen mehr als 14.000 Besucher. Christoph Müller hatte dem Museum seine Sammlung mit 155 Werken niederländischer und flämischer Meister geschenkt. Die Schau geht anschließend ins Nationalmuseum Stettin, später nach Freiburg.

Auch der 900. „Tatort“ ist nicht zu toppen

9,38 Millionen Zuschauer fieberten am Sonntag während der Ermittlungsarbeit des 900. Tatorts mit den SWR-Kommissaren Lena Odenthal und Mario Kopper mit. Damit war der Ludwigshafener „Tatort“ Tagessieger. Mit der Dora-Heldt-Liebeskomödie „Unzertrennlich“ erreichte das ZDF zeitgleich 4,98 Millionen Zuschauer. Der „Welcome Home“-Nachklapp des RTL-Dschungelcamps schalteten 3,64 Millionen Zuschauer ein. Für die Sat.1-Krimiserien „Navy CIS“ und „The Mentalist“ entschieden sich 3,91 und 2,93 Millionen Zuschauer.