In Memoriam

Ehrungen für Schell und Hoffman

Gleich zwei große Filmstars waren in den letzten Tagen zu betrauern. Die Berlinale ehrt nun beide mit einer Hommage. Am Dienstag wird es ein Sonderscreening von „Capote“ (Foto) geben, den Film, für den Philip Seymour Hoffman den Oscar gewann. Zum Gedenken an Maximilian Schell läuft am Sonntag in der Urania seine Doku „Meine Schwester Maria“. Es war die letzte Regie-Arbeit des Schauspielers.