Meldungen

KulturNews

Raubkunst: SPD: Regierungsbericht zu Kunstfund in München ++ Medien: Ex-„Spiegel“-Chef Mascolo leitet Rechercheverbund ++ Auszeichnung: Thomanerchor erhält Preis der Kirchenmusik ++ TV-Charts: Dschungelcamp liegt vorne – „Der Bergdoktor“ stark

SPD: Regierungsbericht zu Kunstfund in München

Die SPD im bayerischen Landtag fordert einen Bericht der Staatsregierung zum spektakulären Kunstfund in der Münchner Wohnung des Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt. Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle (CSU) solle den Landtag im Februar über den Stand der Dinge informieren, forderte die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Isabell Zacharias. „Die Öffentlichkeit und das Parlament haben ein Recht auf Informationen darüber, was mit den Kunstwerken geschehen soll.“

Ex-„Spiegel“-Chef Mascolo leitet Rechercheverbund

Der frühere „Spiegel“-Chefredakteur Georg Mascolo übernimmt zum 1. Februar die Leitung des Rechercheverbundes von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung (SZ). Mascolo solle die bewährte und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen SZ und NDR ausbauen, die um den WDR erweitert werde, heißt es in einer Mitteilung des NDR. Dabei werde er eng mit Hans Leyendecker zusammenarbeiten, dem Chef des Investigativressorts der SZ und ebenfalls früher beim „Spiegel“. NDR und SZ kooperieren seit 2011 bei Recherchen.

Thomanerchor erhält Preis der Kirchenmusik

Der Leipziger Thomanerchor erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2014. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung wird für die Verdienste des Knabenchors um die Pflege der geistlichen Musik und für seine über 800 Jahre bestehende musikalische Nachwuchsförderung vergeben. Der Preis wird zum Auftakt des diesjährigen Festivals Europäische Kirchenmusik am 16. Juli in Schwäbisch Gmünd verliehen.

Dschungelcamp liegt vorne – „Der Bergdoktor“ stark

Die Dschungelshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sahen um 22.15 Uhr 7,79 Mio. Zuschauer. Stark präsentierte sich wieder einmal um 20.15 Uhr der Serienklassiker „Der Bergdoktor“ mit Hauptdarsteller Hans Sigl im ZDF mit 6,84 Mio. Zuschauern. Der Abstand zur Konkurrenz fiel recht deutlich aus: Kai Pflaumes Show „Das ist Spitze!“, die Neuauflage von Hans Rosenthals früherer ZDF-Show „Dalli Dalli“, blieb mit 3,91 Mio. Zuschauern zum zweiten Mal in Folge unter der Vier-Millionen-Marke.