Das Kommisars-Karussell

Der schmerzlichste Verlust

Was da wirklich vorgefallen ist in Frankfurt, weiß keiner genau. Jedenfalls hat Nina Kunzendorf im April ihren Dienst quittiert. Joachim Król löst seinen nächsten („Der Eskimo“, 5. Januar) und übernächsten Fall allein, dann wirft auch er hin. Und das, wo dieses ungleiche Paar die Reihe so radikal erneuert hat! Der schmerzlichste Verlust des Jahres. Król hat Margarita Broich düpiert, die seine Partnerin werden sollte. Und Frau Kunzendorf tauchte plötzlich in einem Hamburger „Tatort“ auf – ohne den sexy Look, den sie so gehasst hat.

Fazit: Schade, unendlich schade