Das Kommisars-Karussell

Der frischeste Neuzugang

Eine Stunde lang kabbelten sich Christian Ulmen und Nora Tschirner in „Fette Hoppe“, wie das so ist bei Kommissaren, die sich erst kennenlernen.

Und dann knutschen die plötzlich und man erfährt, dass sie von ihm schwanger ist. Welch eine herrlich falsche Fährte. Auch sonst war so einiges anders in diesem ersten „Tatort“ aus Weimar, wenn eine Entführung sich bloß als Übung herausstellt und die Verfolgung mal per Pferdedroschke aufgenommen wird. Dazu herrlich komisch Dialoge. So darf das gerne weitergehen.

Fazit: Unbedingt weitermachen