Meldungen

KulturNews

Museen: Klimaanlage ausgetauscht: Alte Nationalgalerie öffnet ++ : Filmförderung: Multiplex-Kinos verzeichnen Rekordumsatz ++ TV-Quoten: Bayern München spielt RTL Zuschauer zu

Klimaanlage ausgetauscht: Alte Nationalgalerie öffnet

Nach achttägiger Schließung öffnet die Alte Nationalgalerie am heutigen Sonnabend wieder ihre Türen für Besucher. In den vergangenen Tagen sei ein Teil der defekten Klimaanlage ausgetauscht worden, sagte eine Museumssprecherin am Freitag in Berlin. Nun funktioniere die Kältemaschine wieder mit der erforderlichen Leistung. Am Freitag vergangener Woche war ein Teil der Klimaanlage ausgefallen. Daraufhin war die Alte Nationalgalerie für Besucher geschlossen worden. Die wertvollen Kunstwerke brauchen stets eine Raumtemperatur von 24 Grad Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit von 55 Prozent.

Die Alte Nationalgalerie hat im Schnitt rund 1.500 Besucher pro Tag. Das zwischen 1867 und 1876 erbaute Gebäude ist Teil der Berliner Museumsinsel.

Multiplex-Kinos verzeichnen Rekordumsatz

Die Multiplex-Kinos in Deutschland haben im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz von gut 531 Millionen Euro erzielt. Nach Rückgängen in den vorangegangen beiden Jahren war dies ein Anstieg um 7,5 Prozent gegenüber 2011 und der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen 1991, wie die Filmförderungsanstalt FFA mitteilte. Schon im Februar hatte die FFA von einem Rekordjahr für das deutsche Kino berichtet. Danach erzielten alle Kinos zusammen 2012 einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro – so viel wie noch nie.

Bayern München spielt RTL Zuschauer zu

Mit freundlicher Unterstützung des FC Bayern München hat der Kölner Privatsender RTL am Donnerstagabend erneut die TV-Konkurrenz in Schach gehalten. Die erste Halbzeit im Finale des sportlich nicht sehr bedeutungsvollen Audi Cups in München gewann der Deutsche Fußball-Meister gegen den englischen Spitzenklub Manchester City mit 2:1: 4,25 Mio. Zuschauer verfolgten die erste Halbzeit ab 20.30 Uhr, 5,80 Mio. die zweite ab 21.35 Uhr. Mit deutlichem Abstand folgte im ZDF Showmaster Jörg Pilawa mit seiner Show „Rette die Million!“, die ab 20.15 Uhr 2,76 Mio. Zuschauer einschalteten. Die TV-Erstausstrahlung des Dramas „Die letzte Kriegerin“ mit der künftigen „Tatort“-Ermittlerin Alina Levshin interessierte ab 22.15 Uhr 1,41 Mio. Zuschauer.