Info

Deutsche Filmakademie

Gegründet wurde die Deutsche Filmakademie 2003 in Berlin, als Zusammenschluss und Diskussionsforum aller deutschen Filmschaffenden. Eine ihrer zentralen Aufgaben ist seit 2005 die Verleihung des Deutschen Filmpreises , an den aber nach wie vor die öffentlichen Fördergelder des Bundes gekoppelt sind. Die ersten Präsidenten der Akademie waren Senta Berger und Günter Rohrbach, ihnen folgten 2010 Iris Berben und Bruno Ganz. Seit Februar 2013 übt Iris Berben dieses Amt alleine aus.