Ich lese gerade

Berliner Buchhändler empfehlen

Katrin Krause-Venohr (44), BuchCafé Katute, Kaiser-Wilhelm-Str. 1, Lankwitz: Mit seinem hochwertigen Bildband „Die hohe Schule der Patisserie“ hat der aus einer elsässischen Bäckerfamilie stammende mehrfach preisgekrönte Patissier und Autor Christophe Felder ein perfektes Basiswerk vorgelegt, das in leicht verständlichen Anleitungen Bild für Bild auch dem Laien die hohe Kunst der süßen Leckereien vermittelt. Rezepte für Grundteige, Tartes, klassische Torten, Cremespeisen und Macarons werden in einzelnen Kapiteln vorgestellt und nach Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet. Zudem verrät Christophe Felder Tricks zur Verarbeitung von Schokolade, dem Herstellen von kunstvollen Dekors sowie zu deren Aufbewahrung und Haltbarkeit. Zu Felders genialen Kreationen gehören eine Birnen-Karamelltorte, Kaffee-Maronen-Brownies, Grapefruit-Erdbeer-Macarons oder eine Weiße-Schokoladen-Bavaroise. Ein Buch für alle, die das Süße lieben!

Christophe Felder: Die hohe Schule der Patisserie. Christian Verlag, 800 Seiten, 69 Euro.