Ich lese gerade

Berliner Buchhändler empfehlen

Natalia Liublina (44), Literarische Buchhandlung Der Zauberberg, Bundesallee 133, Friedenau: Dino Buzzatis bereits 1940 erschienener Roman „Die Tatarenwüste“ ist ein Meisterwerk der klassischen Moderne und seit letztem Jahr auch wieder auf Deutsch erhältlich. Ein großartiges Buch und eine eindringliche Parabel darauf ist, wie schnell das Leben vorbeirauscht, während man auf ein Abenteuer wartet. Held der Geschichte ist der Offizier Giovanni Drogo, der gegen seinen Willen in die abgelegene Festung Bastiani im äußersten Grenzgebiet abkommandiert wird. Eine Musterbastion, in der alles streng nach Vorschrift läuft. Hier ist Drogo Jahrzehnte auf seinem Posten, wie alle anderen auch immer in angespannter Erwartung, dass die Tataren angreifen. Eine absurde Erwartung, die den Tagesablauf und das ganze Leben prägt. Außer ein paar Fehlalarmen passiert aber nichts. Ein existentielles Werk in einer klaren, lakonischen, ungekünstelten Sprache. Literatur von Weltrang.

Dino Buzzati: Die Tatarenwüste. Die Andere Bibliothek, 250 Seiten, 34 Euro.