Aufgegessen

Ein süßer Abschiedsgruß zum Ende der Berlinale

Um den Gästen den Abschied von der Berlinale etwas zu versüßen, haben sich die Pâtissiers des „Hotel de Rome“ am Gendarmenmarkt etwas ganz Besonderes einfallen lassen: einen „Süßen Gruß“, bestehend aus französischen Petit Fours und bunten Macarons – und daneben der Berlinale-Bär. So behalten die Besucher das Filmfestival in guter Erinnerung und kommen im nächsten Jahr wieder. Hoffentlich.