Berlinale

PartyNews

Die Berlinale befindet sich auf der Zielgeraden, auch bei den Partys.

Bevor am Sonnabend am Potsdamer Platz die glamouröse Preisverleihung stattfindet und Dieter Kosslick zum Bären-Dinner bittet, stehen am Freitagabend noch zwei Höhepunkte auf dem Programm der Prominenz.

Das Beste zum Schluss: Zumindest das Star-Aufgebot ist bei der Premiere des Films „The Croods“ im Berlinale-Palast gewaltig. Neben dem Hauptdarsteller Nicolas Cage, der bereits tagsüber mehrere Interviews gibt, wird auch seine Kollegin, Hollywood-Schönheit Emma Stone, erwartet.

Starke Stimme für schöne Filme: Der Singer-Songwriter Rufus Wainwright wird bei der Verleihung des 27. Teddy Awards in der Eventlocation „The Station“ in der Luckenwalder Straße als Stargast auftreten. Die Gala des queeren Filmpreises gehört längst zum festen Inventar der Filmfestspiele. Es gibt dabei drei Kategorien: Kurzfilm, Dokumentarfilm und Spielfilm.