Ich höre gerade

Berliner Plattenhändler empfehlen

Philipp Michalke (41), HHV Selected Store, Revaler Str. 9, Friedrichshain: Jazzdrummer Karriem Riggins lernte bei Basslegende Ray Brown, hat mit Stars wie Oscar Peterson, Diana Krall und Paul McCartney zusammen gearbeitet sowie Erykah Badu, Common und J Dilla produziert. Damit verkörpert er gleich zwei verschiedenen Welten im Musik-Business. Nun hat das Multitalent aus Detroit mit 37 Jahren erstmals ein Album unter seinem eigenen Namen veröffentlicht: „Alone Together“ mit 34 instrumentalen Tracks, kurzweiligen Songs, Samples und Schnipseln. Ein Mix aus HipHop mit Jazz- und Funk-Einflüssen, etwas R&B, einer Prise Pop und früher experimenteller elektronischer Musik sowie etwas Rock. Man merkt, dass Riggins am perfekten Sound gefeilt hat, und man hört, wie unendlich viele Ideen er hat. Das Ergebnis ist absolut tolle Musik. Dieses Solodebüt sticht definitiv aus der Masse der Neuerscheinungen raus.

Karriem Riggins: Alone Together, Stones Throw, CD 16,95 Euro.