Preisträger

Echo Klassik geht an Vogt und Barenboim

Preisträger beim Echo Klassik sind in diesem Jahr unter anderem der Tenor Klaus Florian Vogt, die Geigerin Isabelle Faust und der Dirigent Riccardo Chailly.

Daniel Barenboim wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Eine Jury hat rund 60 Preisträger in 21 Kategorien ausgewählt. 70 Plattenfirmen hatten rund 340 Werke ihrer Künstler für den Preis eingereicht. Der Startenor Rolando Villazón und Nina Eichinger moderieren am Sonntag die Echo-Klassik-Verleihung im Berliner Konzerthaus. Das ZDF überträgt die Gala ab 22 Uhr. Die Phono-Akademie zeichnet jährlich herausragende Interpretationen aus.