Ich lese gerade

Berliner Buchhändler empfehlen

Peter-Matthias Petras (50), Buchhandlung Petras, Treskowallee 110, Karlshorst: David Forster Wallace, US-Schriftsteller und Professor für Englische Literatur, wurde 2005 gebeten, vor Absolventen des Kenyon Colleges eine Abschlussrede zu halten. Weil der 2008 verstorbene Wallace ein genialer, cooler Typ war, geriet die Ansprache nicht im mindesten weihevoll, sondern auf sanfte Weise sehr philosophisch. Der Aufsatz ist in den USA längst ein Klassiker, nicht nur für Hochschulabsolventen. Mittlerweile liegt "Das hier ist Wasser/This ist Water" auch in der deutschen Übersetzung zusammen mit dem englischen Original vor. Wallace gelingt damit eine Handreichung an den Leser ohne moralisch erhobenen Zeigefinger. Davon ausgehend, dass jeder Mensch seinen eigenen Horizont hat, besteht die große Kunst im Leben darin, darüber hinauszugehen, viele Horizonte zu verknüpfen und andere Sichtweisen zu akzeptieren.

David Foster Wallace: Das hier ist Wasser/This Is Water, Verlag Kiepenheuer & Witsch, 64 Seiten, 4,99 Euro.