Ich lese gerade

Berliner Buchhändler empfehlen

Anja Hüppeler (32), Schleichers Buchhandlung, Königin-Luise-Str. 41, Dahlem: C. J. Daughertys Jugendroman "Night School" (ab 13) ist nicht nur Auftakt zu einer fünfteiligen Serie, sondern auch Thriller, Internats- und Liebesgeschichte ganz ohne Fantasy-Elemente. Im Zentrum steht die rebellische Allie, die nach einem Schulverweis auf das Internat Cimmeria geschickt wird. Ihr Ankommen mitten im Schuljahr löst Überraschung aus. Alle denken, sie muss etwas besonderes sein. Schnell finden sie Anschluss an eine Clique und lässt sich auf den Mädchenschwarm ein. Doch ihr Mitschüler Carter warnt sie vor ihren Freunden. Hellhörig geworden, nachdem ein Mord auf einer Feier von der Schule als Unfall vertuscht wird, beginnt Allie nachzuforschen. Sie stößt auf den geheimen Eliteclub Night School und bringt sich damit in Lebensgefahr. Der Roman ist zwar in sich abgeschlossen, doch man ahnt, es steckt viel mehr hinter dem ganzen. So ist die Hochspannung auch beim nächsten Band garantiert.

C. J. Daugherty: Night School, Oetinger Verlag, 464 Seiten, 17,95 Euro.