Meldungen

KulturNews

Auktion: Archiv von Anne Franks Vater soll versteigert werden ++ TV-Charts: Beim Fernsehen kehrt nach Olympia wieder der Alltag ein

Archiv von Anne Franks Vater soll versteigert werden

Briefe, Dokumente und Fotos von Anne Franks Vater Otto sollen in New York unter den Hammer kommen. Die Sammlung des Schauspielers Joseph Schildkraut mit insgesamt etwa 100 Einzelstücken werde am 5. November versteigert, teilte das Auktionshaus Doyle mit. Schildkraut hatte in zwei Filmen die Rolle von Otto Frank gespielt und das Archiv über Jahrzehnte zusammengesammelt. Es enthält unter anderem einen Brief des Vaters an Anne Frank und ein Stofftaschentuch von Otto Frank mit Monogramm.

Beim Fernsehen kehrt nach Olympia wieder der Alltag ein

Olympia ist vorbei, die Quoten normalisieren sich. Insgesamt hat nur ein Programm den Sprung über die 5-Mio.-Marke geschafft: die ARD-Serie "In aller Freundschaft" mit 5,24 Mio. Ähnlich erfolgreich laut "meedia.de" war vorher "Der Dicke" mit 4,92 Mio., die 20-Uhr-"Tagesschau" (3,38 Mio.) belegt Platz 4. Davor landete die RTL-Serie "CSI: Miami" (3,39 Mio.). Das ZDF schaffte hingegen nur mit den "Rosenheim-Cops" (3,01 Mio.) und dem "heute-journal" (2,92 Mio.) den Sprung in die Top Ten.