KulturNews

KulturNews

Kulturpolitik: Hopfengart übernimmt Leitung der Nolde Stiftung ++ Film: Hildegard Knefs Ex-Mann David Cameron gestorben ++ TV-Quoten: Leichtathletik ist der beliebteste Olympia-Sport

Hopfengart übernimmt Leitung der Nolde Stiftung

Die Kunsthistorikerin Christine Hopfengart hat die Leitung der Nolde Stiftung mit ihren Standorten in Seebüll und Berlin übernommen. Sie wurde Nachfolgerin von Manfred Reuther, der nach 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet wurde. Hopfengart sei Spezialistin für die Kunst der Klassischen Moderne und deren Rezeption. Zudem sei sie durch ihre Tätigkeit am Zentrum Paul Klee mit den besonderen Anforderungen eines monografischen Künstlermuseums vertraut.

Hildegard Knefs Ex-Mann David Cameron gestorben

Er stand in Hollywoodfilmen mit Stars wie Elizabeth Taylor vor der Kamera. Doch für seine "Hilde" gab er die eigene Laufbahn auf. Jetzt ist David Cameron, der Ex-Mann von Hildegard Knef, am Dienstag im Alter von 79 Jahren in Wien gestorben. Hilde Knef (1925-2002) war in zweiter Ehe von 1962 bis 1976 mit Cameron verheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, Christina Antonia ("Tinta").

Leichtathletik ist der beliebteste Olympia-Sport

Olympia schlägt alle Konkurrenz. Der Tagessieger am Fernsehmittwoch war, einmal mehr, ein "Olympia-Telegramm" in der ARD mit 7,64 Mio. Zuschauern. Bei den Einzeldisziplinen wurde Leichtathletik mit 6, 07 Mio. am häufigsten eingeschaltet. Unter den Nicht-Sportsendungen platzierten sich am besten die Nachrichtensendungen "Tagesthemen" (3,43 Mio.) und "RTL aktuell" (3,09 Mio.) sowie dazwischen "Die Jörg Pilawa-Show" im Zweiten (3,25 Mio.)