Info

Bayreuther Chefsache

Katharina Wagner Mit ihrer Halbschwester Eva Wagner-Pasquier leitet die Regisseurin, die 1978 in Bayreuth geboren wurde, die Richard-Wagner-Festspiele. Sie ist die Tochter von Wolfgang Wagner und seiner zweiten Frau Gudrun Mack, Urenkelin Richard Wagners und Ururenkelin Franz Liszts.

Die Regisseurin Sie studierte Theaterwissenschaften an der Freien Universität Berlin und war u.a. Regieassistentin bei Harry Kupfer. Ihr Regiedebüt mit dem "Fliegenden Holländer" gab sie 2002 in Würzburg. An der Deutschen Oper Berlin hat sie 2006 Puccinis "Il Trittico" inszeniert, in Bayreuth 2007 die "Meistersinger".

Der Skandal Kurz vor der diesjährigen Festspiel-Eröffnung sagte der "Holländer"-Sänger Evgeny Nikitin ab. Der Grund: Der frühere Black-Metal-Musiker hatte öffentlich mit seinem tätowierten Oberkörper posiert. Darauf sind Runen zu sehen und mutmaßlich ein heute überdecktes Hakenkreuz.