Meldungen

KulturNews

Jedermann: Salzburger Festspiele brechen mit der Eröffnungstradition ++ Punk: Klingendorfer Festival findet keine Spielstätte in Berlin ++ TV-Quoten: Schwacher Start von Dieter Nuhrs Quiz "Null gewinnt"

Salzburger Festspiele brechen mit der Eröffnungstradition

Die Salzburger Festspiele haben mit einem veränderten Auftakt begonnen. Statt mit dem traditionellen Eröffnungsstück "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal starteten die Musik- und Theaterwochen am Freitagabend mit Haydns Oratorium "Die Schöpfung". Das Konzert war Teil eines Vorprogramms mit geistlicher Musik unter dem Titel "Ouverture Spirituelle". "Jedermann" folgt heute auf dem Domplatz. Die offizielle Eröffnungsfeier findet erst am kommenden Freitag statt, wenn auch die großen Opernpremieren auf dem Programm stehen. Das überarbeitete Konzept stammt vom neuen Intendanten Alexander Pereira.

Klingendorfer Festival findet keine Spielstätte in Berlin

Der Umzug des Punkfestivals "Force Attack" von Klingendorf (Mecklenburg-Vorpommern) nach Berlin ist gescheitert. "Berlin hat sich erledigt", teilten die Organisatoren auf ihrer Facebook-Seite mit. Wegen der geringen Besucherzahlen im Vorjahr und fehlender finanzieller Rücklagen konnten die Sicherheitsauflagen der Gemeinde nicht erfüllt werden, weshalb die Veranstalter das Punk-Festival kurzfristig nach Berlin verlegen wollten. Die "Arena" in Treptow hat den Angaben zufolge jedoch abgesagt. Auch mit einem zweiten angepeilten Standort konnte offenbar keine Einigung erzielt werden.

Schwacher Start von Dieter Nuhrs Quiz "Null gewinnt"

Fehlstart mit Ansage: Das neue unterhaltsame ARD-Quiz "Null gewinnt" mit Dieter Nuhr kam bei der Premiere mit 1,06 Mio. Zuschauern bei weitem nicht an die Sender-Normalwerte heran. Am Freitag siegt das ZDF-Krimi-Duo "Ein Fall für zwei" (4,72 Mio.) und "SOKO Leipzig" (4,36 Mio.). Dahinter folgte laut meedia.de ein ARD-Trio aus "Liebe verlernt man nicht" (3,55 Mio.), "Tatort" (3,48 Mio.) und "Tagesschau" (3,42 Mio.). "Die 25 peinlichsten Promi-Patzer der Welt" kamen auf RTL mit 3,33 Mio. Neugierigen auf Rang 6.