Info

Zwei auf einen Schlag

Stummfilmfestival Das in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindende Festival im Babylon-Kino am Rosa-Luxemburg-Platz läuft von morgen bis zum 29. Juli und widmet sich diesmal dem Oeuvre von Buster Keaton. Zu sehen sind die frühen Kurzfilme, seine großen Klassiker und späte Auftritte wie in Wilders "Sunset Boulevard" oder Chaplins "Limelight". Die Stummfilme werden live begleitet von einigen der weltweit besten Musiker dieses Fachs. Das Programm unter www.babylonberlin.de/stummfilme.htm

Stummfilmklassiker Bereits heute zeigt das Lichtblick-Kino in der Kastanienallee eine Reihe, die bis zum 1. August Filme von "Keaton, Chaplin, Griffith & Co." vereint. Darunter sind die Klassiker in teils neuen Kopien zu sehen sowie Perlen wie Cecil B. DeMilles "Joan the Woman" oder eine frühe Version von "20.000 Meilen unter dem Meer" von 1916, die selten bis nie gespielt werden, zu entdecken. Das Programm unter: lichtblick-kino.org.