Ich lese gerade

Berliner Buchhändler empfehlen

Dr. Sonja Schwestka-Krause (52), SoSch - Die Buchexperten, Johannisthaler Chaussee 301, Gropiusstadt: Im Krimi "Delikatessen" schickt der schottische Autor Martin Walker seinen eigenwilligen Dorfpolizisten Bruno nun schon zum vierten Mal auf Mörderjagd im Städtchen Saint Denise. Auch diesmal ist eine französische Delikatesse Grund für Unruhe im Ort: Die berühmte Gänsestopfleber, die auch in Frankreich kein Nationalheiligtum mehr ist, sondern militante Tierschützer auf den Plan ruft. Als Archäologen ein noch keineswegs steinzeitliches Skelett ausgraben, türmen sich für Bruno die Aufgaben. Anstatt mit seinem neuen Pferd die Umgebung zu erkunden, wird der Polizist von politischen Ereignissen, Terror und Mord eingeholt. Martin Walker entführt in eine scheinbar heile Welt, die man sich gut als Ferienort vorstellen kann. Der Krimi jedenfalls ist eine wunderbare, spannende Urlaubslektüre.

Martin Walker: Delikatessen, Diogenes, 416 Seiten, 22,90 Euro.