Ich lese gerade

Berliner Buchhändler empfehlen

Wanda Spangenberg (40), Bücherbogen am Savignyplatz, Stadtbahnbogen 593, Charlottenburg: Der opulente Bildband "Das Buch der schönsten Bücher" dürfte Buchliebhaber, Sammler und Grafiker interessieren. Die Herausgeber Mathieu Lommen und Cees W. de Jong sind Fachleute auf dem Gebiet der Buchgestaltung und Typographie. Sie geben einen gelungenen Überblick über die Zeit seit der Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert durch Johannes Gutenberg, als die Drucker noch maßgeblich die Bücher gestalteten, bis hin zur Gegenwart. Die Geschichte der Buchkunst wird mit Arbeiten berühmter Schreibmeister, Drucker, Künstler und Designer aus den letzten 700 Jahre illustriert, denen erläuternde Texte vorangestellt sind. Darunter die farbenprächtige Reihe der Edition Suhrkamp und die Sondersammlung der Universität Amsterdam mit Werken, die in der Buchwelt einen besonderen Stellenwert haben.

Mathieu Lommen, Cees W. de Jong (Hg.): Das Buch der schönsten Bücher, Dumont Verlag, 458 Seiten, 49,95 Euro.