Ich lese gerade

Berliner Buchhändler empfehlen

Grit Burkhardt (38), Krimibuchhandlung Totsicher , Winsstr. 16, Prenzlauer Berg: Bernard Miniers preisgekröntes Krimi-Debüt "Schwarzer Schmetterling" fesselt von Beginn an. Nahe des abgeschiedenen, verschneiten Pyrenäen-Dorfs Saint-Martin wird in 2000 Metern Höhe ein bedrohlich inszenierter Pferdekadaver entdeckt. Am Tatort werden DNA-Spuren des Serienmörders Julian Hirtmann gefunden, ein Soziopath, der seit Jahren in einer hermetisch abgeriegelten psychiatrischen Klinik für nicht mehr therapierbare Straftäter ganz in der Nähe einsitzt. Commandant Servaz und die junge Anstaltspsychologin Diane Berg, die sich in der Klinik beobachtet fühlt, versuchen getrennt voneinander das Rätsel zu lösen. Dann erschüttert auch noch eine kaltblütige Mordserie den kleinen Ort. Der Autor nimmt den Leser mit auf eine Kopfreise. Dabei spielt er nicht mit der Gewalt, sondern erzählt so feinsinnig psychologisch, dass die extreme Spannung kaum auszuhalten ist.

Bernard Minier : Schwarzer Schmetterling, Droemer Verlag, 688 Seiten, 14,99 Euro.