Jetzt freischalten!
Ticketverkauf

Applaus für Berliner Theater

Mit radikalen Kürzungsszenarien haben vier Buchautoren um den Soziologen und Kulturwissenschaftler Dieter Haselbach den Kulturbetrieb gegen sich aufgebracht. In ihrem Gemeinschaftswerk "Der Kulturinfarkt", das in der kommenden Woche erscheint, schlagen sie vor, die Hälfte aller Theater, Museen, Bibliotheken und Orchester in Deutschland zu schließen. Schließlich sei das kulturelle Angebot gewachsen, die Zahl der Konsumenten dagegen nicht.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.