KulturNews

Medien: Neues Murdoch-Blatt kommt nächsten Sonntag heraus

Medien

Neues Murdoch-Blatt kommt nächsten Sonntag heraus

Medienmogul Rupert Murdoch bringt knapp acht Monate nach dem Ende des Skandalblatts "News of the World" von kommendem Wochenende an eine neue Sonntagszeitung auf den britischen Markt. Wie erwartet soll der Titel "The Sun on Sunday" lauten. Das teilte der britische Arm des Murdoch-Konzerns, News International, mit. Murdoch werde das Erscheinen des neuen Blattes von London aus persönlich begleiten, hieß es in einer Mitteilung an die Mitarbeiter. Die "News of the World" war nach einem seit Jahren laufenden Skandal um illegale Recherchemethoden und abgehörte Telefone im Juli 2011 eingestellt worden.

Klassik

Semperoper und Schauspiel fusionieren zum "Staatstheater"

Die Semperoper und das Staatsschauspiel Dresden sollen unter einem gemeinsamen Dach zusammengelegt werden. Ein entsprechender Vorschlag sei zwischen dem Kunstministerium und den Leitungen der beiden Häuser entstanden, sagte der Intendant des Staatsschauspiels, Wilfried Schulz. Unter dem Dach "Sächsisches Staatstheater" sollen die beiden Häuser mit ihren Sparten, Intendanten und Mitarbeitern erhalten bleiben, wie Schulz betonte. Der nichtkünstlerische Bereich solle gemeinsam betrieben werden und einen eigenen Geschäftsführer haben.

Literatur

Übersetzerin Gabriele Leupold und Autor Uwe Kolbe geehrt

Für ihre Übersetzungen aus dem Russischen erhält Gabriele Leupold den mit 15 000 Euro dotierten Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Der Heinrich-Mann-Preis der Berliner Akademie der Künste geht in diesem Jahr an den Essayisten, Lyriker und Erzähler Uwe Kolbe. Der 1957 in Ostberlin geborene Schriftsteller erhält die mit 8000 Euro dotierte Auszeichnung für die "ungeschönte Klarheit und spielerische Sicherheit" in seinen Werken.

TV-Quoten

Der neue Bundespräsident sorgt für große Aufmerksamkeit

Insgesamt gewann am Sonntag der "Polizeiruf 110" mit 7,38 Mio. Zuschauern und vor der 20-Uhr-"Tagesschau" (7,21 Mio.). Überraschend viele verfolgten das kurze "Tagesthemen Extra" zur Gauck-Kandidatur um 21.45 Uhr (6,28 Mio.). Dahinter platzierten sich laut meedia.de der ZDF-Film "Inga Lindström: Sommermond" (6,05 Mio.), "RTL aktuell" (5,93 Mio.) und "Günther Jauch" (5,22 Mio.).