KulturNews

Film: Kermit und Miss Piggy treten bei Oscar-Verleihung auf

Film

Kermit und Miss Piggy treten bei Oscar-Verleihung auf

Erneuter Auftritt der "Muppets" bei einer Preis-Gala: Miss Piggy und Frosch Kermit werden bei der Oscar-Verleihung am 26. Februar in Hollywood als sogenannte Präsentatoren dabei sein, wie die Academy mitteilte. Auch bei der Goldenen Kamera Anfang Februar in Berlin hatten die weltberühmten Puppen einen Preis anmoderiert. Bei den diesjährigen Oscars sind sie zudem Nominierte: Der Kinofilm "Die Muppets" geht mit dem Lied "Man or Muppet" von Bret McKenzie ins Rennen in der Kategorie "Bester Song". Die "Muppet"-Figuren sind bereits zum fünften Mal bei einer Oscar-Verleihung.

Medien

Passauer Zeitung aus dem Jahr 1689 aufgetaucht

Das älteste Exemplar einer Zeitung aus Passau ist bei einem Privatsammler gefunden worden. Die "Passauerische Ordinaeri-Zeitung" von 1689 befand sich in einem Konvolut des Privatsammlers Hans Ulrich Nieter in Krefeld, der die Blätter jetzt der Staatlichen Bibliothek Passau anbot, wie die "Passauer Neue Presse" berichtete. Bisher galt das "Passauer Intelligenzblatt" von 1785 als älteste Zeitung der Stadt.

Oper

Sopranistin Elizabeth Connell gestorben

Die aus Südafrika stammende Sopranistin Elizabeth Connell ist am Sonnabend im Alter von 65 Jahren in London gestorben. Sie sei nach einer über 40 Jahre langen Karriere auf den großen Opernbühnen einem Lungenkrebsleiden erlegen, teilte ihr Management mit. Als dramatischer Sopran war Connell weltweit gefragt. In Deutschland war sie regelmäßiger Gast bei den Bayreuther Festspielen und trat auch an der Staatsoper in Berlin auf.

TV-Quoten

"Brennpunkt" enttäuscht, Jauchs Quiz holt den Tagessieg

Am Morgen trat der Bundespräsident zurück, am Abend hatte das Publikum aber offenbar keine so große Lust mehr auf die Nachrichten vom Morgen: Den "ARD-Brennpunkt" um 20.15 Uhr wollten 2,94 Mio. sehen, das "Günther Jauch"-Special blieb danach mit 3,33 Mio. ebenfalls unter den Erwartungen. Das "ZDF spezial" kam davor um 19.30 Uhr immerhin auf 3,63 Mio. Zuschauer. Das Feld der Nachrichtensendungen führte an diesem historischen Tag wie gewohnt die 20-Uhr-"Tagesschau" an (4,93 Mio.), dahinter folgen die 19-Uhr-"heute"-Sendung (4,37 Mio.) und "RTL aktuell" (4,03 Mio.). Den Tagessieg am Freitag holte sich RTL mit "Wer wird Millionär" (5,08 Mio.).