Adlon

Die letzte Party feierten die Regisseure

Deutschlands Regisseure haben normalerweise das letzte Wort beim Film, kein Wunder also, dass sie auch die letzte große Berlinale-Party feierten.

Der Fernsehsender Tele 5 lud am Freitagabend zum Branchentreff "Director's Cut" ins Hotel Adlon ein. Durch den Abend führten Steven Gätjen und Ulrich Höcherl , die mit den Regisseuren den traditionellen Filmtalk führten. Im Gespräch über Filme, Pannen und Peinlichkeiten waren Dennis Gansel ("Vierte Macht"), Christian Schwochow ("Die Unsichtbare") und Doris Dörrie , deren Film "Glück" zurzeit auf der Berlinale läuft. "Ich war so gefesselt von der Geschichte von Ferdindand von Schirach . Ich wollte diese Story von Vertrauen, Mut und dem Glück, sich zu trauen, unbedingt erzählen ", sagte Doris Dörrie. Dem Gespräch lauschten die Schauspieler Steffen Groth , Ulrich von Noethen und Vinzenz Kiefer , sowie ihre Kolleginnen Jennifer Ulrich und Anna Thalbach.

Starfaktor * * *

Flirtfaktor * * *

Location * * *

Drinks * * * *