Jetzt freischalten!
Interview mit Nina Hoss

"Ich muss mich nicht heimisch fühlen"

Bei der Berlinale gehört sie eigentlich schon zum Inventar: Kaum ein Jahr vergeht, ohne dass Nina Hoss hier eine Funktion übernimmt. In diesem Jahr ist sie wieder einmal im Wettbewerb vertreten, wieder einmal in einem Film von Christian Petzold, "Barbara".

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.