KulturNews

Kulturerbe: Japanischer Unternehmer restauriert Pyramide in Rom

Kulturerbe

Japanischer Unternehmer restauriert Pyramide in Rom

Ein japanischer Geschäftsmann will rund eine Million Euro für die Restaurierung der Pyramide des Gaius Cestius in Rom zur Verfügung stellen. Einem Bericht der Zeitung "La Repubblica" zufolge wird der Modeunternehmer Yuzo Yagi aus Osaka noch in diesem Monat einen entsprechenden Vertrag unterzeichnen. Die Arbeiten an der rund 2000 Jahre alten Pyramide sollen im April beginnen.

Jubiläum

Nagano dirigiert Konzert zum Hundertsten von Günter Wand

Zum 100. Geburtstag von Günter Wand erinnern Kent Nagano und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin an ihren früheren Ehrendirigenten. Bei dem Konzert zum Gedenken an Wand, der am 7. Januar 100 Jahre alt geworden wäre, werden in der Philharmonie Werke von Schubert, Berg und Schönberg gespielt. Nagano hat Stücke von Wiener Komponisten ausgewählt, die das Musikleben prägen.

TV-Charts

Pilawas "Superhirn" siegte mit über sechs Millionen Zuschauern

Jörg Pilawa kann sich freuen: "Deutschlands Superhirn 2011" im ZDF bekam mit 6,40 Mio. Zuschauern die besten Quoten. "RTL aktuell" kam laut meedia.de auf 4,59 Mio., gefolgt von der "Tagesschau" (4,31 Mio.). Für den bestens besetzten ARD-Film "Im Winter ein Jahr" entschieden sich nur 3,05 Mio. Leute.