KulturNews

Kunst: Anselm Kiefer wird mit Leo-Baeck-Medaille geehrt

Kunst

Anselm Kiefer wird mit Leo-Baeck-Medaille geehrt

Maler und Bildhauer Anselm Kiefer wird in New York mit der Leo-Baeck-Medaille ausgezeichnet. Die Ehrung des 66-jährigen Künstlers soll in der Nacht zum Dienstag stattfinden. Die Laudatio hält Außenminister Westerwelle. Kiefers Werk reflektiere und kritisiere Mythen und Chauvinismen, die letztlich die Nazis an die Macht gebracht hätten, hieß es.

Architektur

Rem Koolhaas lobt Städte ohne Eigenschaften

Stararchitekt Rem Koolhaas sieht in der zunehmenden Gesichtslosigkeit der Städte auch Vorteile. "In einem Zeitalter der massenhaften Immigration muss es vielleicht auch zu einer massenhaften Ähnlichkeit der Städte kommen", sagte der Niederländer dem "Spiegel". "Diese Städte funktionieren wie Flughäfen: Die immer gleichen Geschäfte sind an den immer gleichen Stellen. Alles ist über die Funktion definiert, nichts über die Geschichte. Das kann auch befreiend sein."

Kunst

Auktions-Rekord: 3,5 Millionen Euro für doppelten Pechstein

Für den Rekordpreis von 3,5 Millionen Euro ist ein Doppel-Gemälde von Max Pechstein in München versteigert worden. Damit ist es das teuerste Kunstwerk, das in diesem Jahr in Deutschland bei einer Auktion den Besitzer wechselte. Das Besondere: Das Werk ist von dem Künstler beidseitig bemalt worden. "Dieser Pechstein ist nicht nur der teuerste, sondern auch der schönste Pechstein, der je auf dem Markt war", sagte der Chef des Auktionshauses, Robert Ketterer.

Auszeichnung

Karl-Valentin-Preis für Helge Schneider

Der Komiker und Musiker Helge Schneider wird 2012 vom Münchner Volkstheater mit dem "Großen Karl-Valentin-Preis" ausgezeichnet. Der Mülheimer Künstler bekommt den Preis am 22. Januar von den derzeitigen Preisträgern Gerhard Polt.

TV-Quoten

Schau an: "Das Supertalent" schwächelt am Schluss

5,90 Millionen Zuschauer begutachteten am Samstagabend die letzten fünf Kandidaten, die ins große Finale der RTL-Show ziehen. 3,22 Mio. jüngere Fans hatten sich für die Auswahl der Supertalente entschieden (Marktanteil: 29,0 Prozent). Trotzdem kann RTL nicht rundum sein: 2010 lockten die Halbfinal-Sendungen teilweise über acht Millionen Fans an.