Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Patricia Duncker: Der Komponist und seine Richterin

Christian Koch (47), Krimibuchhandlung Hammett, Friesenstr. 27, Kreuzberg: Die britische Schriftstellerin wurde mit Romanen wie "Die Germanistin" bekannt. Sie beherrscht aber auch das Krimi-Metier perfekt, wie "Der Komponist und seine Richterin" zeigt: Am Neujahrstag werden auf einer Lichtung zwischen Frankreich und der Schweiz 16 Leichen gefunden. Der Massenselbstmord einer Sekte. Für Ermittlungsrichterin Dominique Carpentier ist es nicht die erste Begegnung mit dieser Sekte. Ein altes Buch mit einem mysteriösen Code bringt sie auf die Spur des Komponisten Friedrich Grosz. In diesem steinalten Mann, der die Geheimnisse der Sekte zu kennen scheint, findet die Richterin ihren Gegenspieler. Es entwickelt sich ein faszinierendes Kammerspiel, bei dem zwei Alphatiere langsam aufeinander zuschreiten. Frei von Gewaltexzessen und brillant geschrieben, kann ich die so ungewöhnliche wie spannende Geschichte nicht nur Krimifans empfehlen.

Patricia Duncker: Der Komponist und seine Richterin, Berlin Verlag, 352 Seiten, 9,95 Euro.