Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Sabine Ludwig: Painting Marlene

Heinz J. Ostermann (53), Buchhandlung Leporello , Krokusstr. 91, Rudow: Sabine Ludwig kennt man eigentlich als Kinderbuchautorin. Jetzt hat sie mit "Painting Marlene" (ab 15) ihr erstes, außerordentlich gut geschriebenes Buch für junge Erwachsene vorgelegt. Ein Thriller, der in einem Berliner Mietshaus spielt und in dessen Mittelpunkt Marlene steht, die kurz nach dem Abitur gegen den Willen ihrer überfürsorglichen Mutter in die Wohnung ihres gerade verstorbenen Vaters zieht. In seinem Atelier steht ein lebensgroßes Porträt von Marlene, das sich nach ihrem Einzug verändert, was natürlich an Oscar Wildes "Das Bildnis des Dorian Gray" erinnert. Es passieren aber auch andere unheimliche Dinge in der Wohnung, die sie sich nicht erklären kann. Als mögliche Täter kommen einige in Frage: Ihre Freunde, der widerwärtige Hauswart oder die Mutter. Für Marlene ist es fast zu spät, als sie den wahren Täter erkennt. Spannend bis zum Schluss.

Sabine Ludwig : Painting Marlene, Rowohlt Verlag, 384 Seiten, 12,99 Euro.