Jetzt freischalten!
Ken Jebsen

Ende mit Schrecken

Überraschend kam sie, und recht knapp war die Meldung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) verfasst: "Der RBB beendet die Zusammenarbeit mit "KenFM"-Moderator Ken Jebsen (45). Seit zehn Jahren hat er Sonntag für Sonntag auf Radio Fritz die unkonventionelle Nachmittagssendung moderiert.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.