KulturNews

Oper: Daniel Barenboim wird Musikchef der Mailänder Scala

Oper

Daniel Barenboim wird Musikchef der Mailänder Scala

Daniel Barenboim wird neuer Musikdirektor der Mailänder Scala. Der 68-jährige Stardirigent ist bereits Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden, erst im Sommer hat er seinen Vertrag bis Juli 2022 verlängert. Sein neues Amt in Mailand werde Barenboim im Dezember für fünf Jahre antreten, sagte Scala-Sprecher Carlo Maria Cella. Barenboim habe sich verpflichtet, jährlich etwa vier Monate an der Scala zu arbeiten, mit Opern, Konzerten und Tourneen.

TV-Quoten

Ungeklärte Verbrechen und Schulden sind Hauptthemen

Das ZDF-Magazin "Aktenzeichen XY... ungelöst" war mit 5,65 Mio. Zuschauern die einzige Sendung, die am Mittwoch die 5-Mio.-Marke übersprang. Dahinter folgten die 20-Uhr-"Tagesschau" (4,37 Mio.) im Ersten, "Raus aus den Schulden" (4,34 Mio.) auf RTL und "Das Ende einer Maus ist der Anfang einer Katze" (4,09 Mio.). "Die Super Nanny" brachte es laut meedia.de auf 3,43 Mio. Zuschauer.