Info

Frauenhasser, Frauenversteher

Lars von Trier Angesichts des Frauenbildes in seinen Filmen stehen vielen die Haare zu Berge. Meist sind es arme, geplagte, missbrauchte Wesen, die überirdische Lasten tragen und an den Männern zugrunde gehen. Dabei machen Lars von Triers Darstellerinnen offensichtlich die unterschiedlichsten Erfahrungen: Die einen, wie Charlotte Gainsbourg und nun auch Kirsten Dunst, schwärmen von ihm als einem hochsensiblen Regisseur, andere wie Nicole Kidman wollen nie wieder mit ihm zusammen arbeiten. Die Sängerin Björk soll während der Dreharbeiten mehrfach zusammengebrochen sein.