Berlins Plattenhändler empfehlen

Ich höre gerade ... The Savage Rose: In The Plain

Gerd Nöth (53), Comeback Records , Hasenheide 9, Kreuzberg: Gerade habe ich durch Zufall eine meiner absoluten Lieblingsplatten wiederentdeckt: "In The Plain", das zweite 1968 erschienene Album der ein Jahr zuvor in Kopenhagen gegründeten dänischen Band The Savage Rose. Die Musik ist ein abwechslungsreicher Mix aus Folk, Gospel, Blues und Psychedelic, originell instrumentiert mit Gitarre, Orgel, Klavier und Akkordeon. Aber eigentlich dreht sich alles um die außergewöhnliche Gänsehautstimme von Sängerin Annisette Hansen. Sie klingt wie eine großartige Mischung aus Janis Joplin und Kate Bush. Wenn man sie hört, ist man sofort begeistert. Mein Anspieltipp: "Long Before I Was Born". Nach dem zweiten Album hat sich die Band übrigens bis Mitte der Neunziger dem internationalen Erfolg verweigert und nur dänischsprachige Platten herausgebracht. Mittlerweile veröffentlicht Annisette Hansen wieder auf Englisch und ihre Ausstrahlung ist immer noch enorm.

The Savage Rose : In The Plain, Polydor, Original-LP 30 Euro.