Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Joe Hill: Teufelszeug

Britta Wolf (39), Buchhandlung Morgenwelt , Markelstr. 56, Steglitz: Joe Hill schafft es mit seinem Roman "Teufelszeug" die Leser auf sehr eigene Weise im gleichen Genre zu fesseln wie sein berühmter Vater Stephen King. Ig Perrish hat schon die Hölle auf Erden erlebt, denn alle glauben, er habe seine Freundin Merrin ermordet. Dann wacht er auch noch am Jahrestag ihres Todes morgens mit Teufelshörnern auf. Schnell bemerkt er, dass ihm seine Mitmenschen plötzlich ihre geheimsten Gedanken und tiefsten Abgründe offenbaren, was nicht unbedingt angenehm ist, da ihm alle misstrauen. Durch den schwelenden Verdacht ist Ig längst zu einem hoffnungslosen Außenseiter geworden. Die Teufelshörner geben ihm nun die Chance, die Wahrheit herauszufinden. Mit Ig hat Joe Hill einen traurigen und tragischen Helden geschaffen, der sich die Frage stellt, was gut und was böse ist. Sehr drastisch, aber packend und spannend geschrieben, kriecht der Horror dabei ins scheinbar normale Leben.

Joe Hill : Teufelszeug, Heyne Verlag, 544 Seiten, 9,99 Euro.