Berliner Buchhändler empfehlen

Ich lese gerade ... Judith Schalansky: Der Hals der Giraffe

Julia Hacker, Buchhandlung Hacker & Presting, Leonhardtstr. 22, Charlottenburg: Judith Schalanksys aktueller Roman "Der Hals der Giraffe" ist ein unglaublich schön gemachtes Buch mit zahlreichen Illustrationen von Tieren und Stammbäumen, die den Untertitel "Bildungsroman" einmal mehr veranschaulichen. Es geht um Inge Lohmark, Biologielehrerin in einer vorpommerschen Kleinstadt. Bis zur Rente sind es noch gut zehn Jahre, doch die Schule soll früher geschlossen werden. Inge Lohmark ist eine Lehrerin alter Schule, die ihre Schüler und ihre Umwelt mit darwinistischem Blick betrachtet. Ohne Mitgefühl lässt sie die Kinder spüren, dass sie ihr ausgeliefert sind. Doch dann interessiert sich die Lehrerin plötzlich für eine Schülerin. Bitterböse, mit einer knappen, glasklaren Sprache, die alles entlarvt, schaut man dabei in menschliche Abgründe und blickt zudem zurück auf die DDR. Man kann das Buch auf verschiedenen Ebenen lesen, was es sehr spannend macht.,

Judith Schalansky : Der Hals der Giraffe. Bildungsroman, Suhrkamp Verlag, 224 Seiten, 21,90 Euro.