KulturNews

Film: Regisseur Jafar Panahi muss für sechs Jahre ins Gefängnis

Film

Regisseur Jafar Panahi muss für sechs Jahre ins Gefängnis

Der regimekritische iranische Filmregisseur Jafar Panahi ist mit seiner Berufungsklage gescheitert und muss sechs Jahre ins Gefängnis. Ein Berufungsgericht bestätigte die Haftstrafe Panahis. Auch das 20-jährige Berufs- und Reiseverbot für Panahi wurde aufrechterhalten. Der 50 Jahre alte Filmregisseur habe gegen die nationale Sicherheit verstoßen und Propagandafilme gegen die Islamische Republik gedreht, lautete das Urteil. Panahi war 2011 Jurymitglied der Berlinale, durfte aber, weil er unter Hausarrest stand.

Buchmesse

Über 280 000 Besucher auf der Frankfurter Buchmesse

283 000 Menschen haben die Frankfurter Buchmesse besucht, etwa 3000 mehr als im Vorjahr. "Der internationale Rechtehandel lief sehr gut", erklärte die Pressesprecherin der Buchmesse, Katja Böhne. Besonders im Bereich Bildung, bei Kinderbüchern und Wissenschaft seien zahlreiche Vertragsabschlüsse getätigt worden. 7384 Anbieter hatten ihre Produkte gezeigt. Was an Einzelausstellern verloren gehe, werde bei digitalen Dienstleistern aufgeholt, sagte Böhne. Gastland-Koordinator Halldór Gudmundsson berichtete von einer "euphorischen Resonanz" auf den Ehrengast-Auftritt Islands.

Medien

Experte: Handy-Fotos spielen größere Rolle bei Dokus

Neue Medien spielen nach Experten-Einschätzung eine immer größere Rolle bei der Dokumentation von Zeitgeschehen. So hätten sich beispielsweise professionelle Filmemacher in ihren Dokumentationen über den Arabischen Frühling der Handy-Aufnahmen von Augenzeugen bedient, sagte Matthias Heeder, der für die DOK-Filmwoche in Leipzig mitverantwortlich ist. "Das hat weniger mit einer neuen Form von Ästhetik zu tun, sondern damit, dass die Filmemacher das Material nehmen, was sie bekamen."

TV-Charts

Bohlens "Supertalent" als Samstagssieger

Ohne Thomas Gottschalk geht es doch! Mit rund 7,2 Mio. Zuschauern war die RTL-Show "Das Supertalent" mit Dieter Bohlen der Sieger des Samstagabends. Konkurrenten waren laut meedia.de die "Tagesschau" mit 6,86 Mio. und "Ein starkes Team" mit 5,53 Mio. Zuschauern. Quotenmäßig folgte dem "Das Herbstfest der Abenteuer" mit 5,41 Mio. im Ersten. Im Vorabendprogramm guckten bereits 5,36 Mio. die "Sportschau".

Meistgelesene