KulturNews

Kunst: Teuerster Deutscher: Zwölf Millionen für Richters "Kerze"

Kunst

Teuerster Deutscher: Zwölf Millionen für Richters "Kerze"

Rekord im Londoner Christie's-Haus: Gerhard Richters Gemälde "Kerze" von 1980 kam am späten Freitagabend beim für 10 457 250 Pfund (11,98 Mio. Euro) unter den Hammer. Das war der höchste Preis bei der Christie's-Herbstauktion von Nachkriegskunst und zeitgenössischen Werken. Der 79-Jährige kommentierte dies gewohnt scheu: "Das ist genauso absurd wie die Bankenkrise - unverständlich, albern, unangenehm."

Auszeichnung

"Tschick" erhält Deutschen Jugendliteraturpreis

Der Autor Wolfgang Herrndorf ist am Freitagabend in Frankfurt am Main für seinen Roman "Tschick" mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 ausgezeichnet worden. Das feine Gespür des Autors für jugendrelevante Themen, komische Dialoge und der jugendlich-authentische Erzählton machten den Roman herausragend, erklärte die Jury zur Begründung. Das Buch handelt von zwei 14-Jährigen, die mit einem alten Lada durch die Provinz fahren.

Festvial

Dok-Filmwoche Leipzig zeigt Dokus über Arabischen Frühling

Neue Medien spielen eine immer größere Rolle bei der Dokumentation von Zeitgeschehen. So hätten sich beispielsweise professionelle Filmemacher in ihren Dokumentationen über den "Arabischen Frühling" der Handy-Aufnahmen von Augenzeugen bedient, sagte Matthias Heeder, der für die diesjährige DOK-Filmwoche in Leipzig mitverantwortlich ist. Die Reportagen zu den Revolutionen in Nordafrika und im Nahen Osten werden vom 17. bis zum 23. Oktober auf der Filmwoche gezeigt.

TV-Quote

Rate- und Krimispannung bestimmen den Freitag

Der Wochenausklang gehört Günter Jauch und Krimis: Auch an diesem Freitag kam das RTL-Quiz "Wer wird Millionär?" mit 5,68. Mio. Zuschauern und einem Marktanteil von 18,7 % wieder locker auf Platz Eins der Charts. Danach folgten die Serien "Der Staatsanwalt" (4,96 Mio.) und "Soko Leipzig" (4,76 Mio.), beide im ZDF. Kai Pflaumes neue Vorabend-Show "Drei bei Kai" startete dagegen sehr verhalten mit 1,59 Mio. Zuschauern.